Christy Funsch23



 

Vertrag pflegedienstleitung

Der persönliche Dienstleistungsvertrag ist “ausführungsvoll”, so dass die Pflegedienste “nach Bedarf” erbracht werden sollen, um zu einem späteren Zeitpunkt einberufen zu werden. Die erbrachten Dienstleistungen dürfen sich nicht wiederholen, wenn sie bereits von der Einrichtung für betreutes Wohnen oder Pflegeheim erbracht werden. “Genehmigung für Dienstleistungen wird gemäß medizinischer Priorität genehmigt/abgelehnt Die Aufgaben des Betreuers sollten in der Vereinbarung klar angegeben werden, können aber den Begriff “oder ähnlich, der von den Parteien einvernehmlich vereinbart wird” für Flexibilität enthalten. Wenn das Abkommen zu starr ist, muss es umgeschrieben werden, wenn sich die Umstände ändern. Auch wenn wir erwarten, dass unsere Kinder uns kostenlos und aus Liebe helfen; Tatsache ist, dass es zeitaufwändig und schwierig sein kann, ein Pflegedienstleister zu sein – fast ein Teilzeitjob. Erwägen Sie, eine “Escape-Klausel” für den Fall zu schaffen, dass eine der Parteien den Vertrag kündigen möchte. Verwenden Sie einen Begriff wie “diese Vereinbarung bleibt in Kraft, bis sie von beiden Parteien schriftlich gekündigt wird.” Betrachten Sie eine Bestimmung, die in Aktion “springt”, wenn der Betreuer krank wird oder einen Urlaub will. Gibt es eine bestimmte Sicherungsperson, die vorübergehend einspringen kann? Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Medicaid-Pflegevereinbarung nicht nur für Pflegeheimbewohner gilt. Persönliche Dienstleistungsverträge können genutzt werden, um Anspruch auf Florida Medicaid-Verzicht (d.

h. Gemeinschaftsmedikamente) zu erhalten, die finanzielle Unterstützung benötigen, die für die häusliche Gesundheitsversorgung und die Rechnungen für betreutes Wohnen bezahlt werden. Oft leben meine Medicaid-Kunden mit einem erwachsenen Sohn oder einer tochter, die kocht, putzt, hilft zu baden, sie zu Arztterminen zu bringen, etc… Dies sind Ideenkandidaten, die von der Nutzung der persönlichen Dienstleistungen Vertrag / Familienbetreuer Vereinbarung Medicaid Planungsstrategie profitieren würde. Ein professioneller geriatrischer Pflegemanager (der als Teil einer Medicaid-Qualifikationsstrategie angestellt werden kann, wenn es kein vertrauenswürdiges Familienmitglied oder Freund gibt, das bereit, in der Lage oder verfügbar ist, zu helfen) würde zwischen 75,00 und 130,00 USD pro Stunde berechnen. Für ein nicht-professionelles Familienmitglied wie ein erwachsenes Kind (das keine Krankenschwester, geriatrische Pflegemanagerin, Sozialarbeiterin, Ärztin usw.ist) würden wir also einen stark ermäßigten Preis verwenden. Der Vertrag über persönliche Dienstleistungen wird dann zu einem nützlichen Instrument, um dem Medicaid-Antragsteller dabei zu helfen, sein Vermögen legal auszugeben, um die Qualifikation für Medicaid in einer Weise zu unterstützen, die keine Strafe verhängen würde. Gerichte haben entschieden, dass ein ordnungsgemäß ausgearbeiteter und fairer Vertrag über persönliche Dienstleistungen kein Geschenk und völlig angemessen ist.