Christy Funsch23



 

Sockenmuster ecken und kanten

Riverbed von Joji LocatelliEin schönes Spitzenkabel läuft die Vorderseite der Socke und die Rückseite des Beins hinunter, während der Rest der Socke in umgekehrter Stockinette-Stich gestrickt ist. Es gibt separate Anweisungen für die linke und rechte Socke. Diese Socken sind von oben nach unten mit einer Fersenklappe und einem Gusset gestrickt. Reihe 1: K1, SSK; stricken bis zu den letzten 3 Stichen, K2 tog. Ich verstehe, dass dies sowohl für die obere (Instep) und untere (Sohle) der Socke, Reihen 2-4 Knit ist. Verbleibende Reihen als Zeile 1 bis 8 Stiche bleiben (z.B. 4 auf jeder Nadel). Karanadeln von Rosa PomarMy Hausschuhe werden in einem Garn hergestellt, das traditionell zum Weben von Decken verwendet wird. Diese Decken werden gefüllt und dann gekrempft, so dass ein dichtes Nickerchen auf seiner Oberfläche angehoben wird. Ich wollte ein Paar Socken machen, die warm und gemütlich im Inneren zu tragen ist. Ich machte eine, kardierte es und es sah wirklich schön aus. Aber dann drehte ich es von innen nach außen und probierte es so aus und erkannte, wie sie noch bequemer und warmer waren.

Also entwarf ich die Hausschuhe, um mit dem Nickerchen auf der Innenseite zu arbeiten. Diese Hausschuhe werden aus der Manschette mit der traditionellen portugiesischen Ferse und Spiralzehen gestrickt. Kennen Sie mein Buch? Benutzerdefinierte Socken: Stricken, um Ihre Füße passen. Ich habe die Details für Zehen-up und Top-Down-Socken für 9 Messgeräte und 12 Größen! Als ich gelernt habe, Socken zu stricken, hat uns unser Lehrer gezeigt, dass wir die Socken auf die Rückseite drehen und eine Dreinadel abbinden. Es ist viel einfacher, dann versuchen, sich daran zu erinnern, wie man die Küche zu tun. Ich mache meine Socken immer so und sie sehen toll aus. Ich bin ein süchtiger Sockenstricker! Cindy es Choice von Isabell KraemerMein Ziel war es, einige traditionell aussehende gestrandete Socken zu kreieren, die in einem dickeren Maß waren, um sie eng, toastig und tragbar zu machen. Ich hoffe, dass die Farbgebung für anfängern einfach genug ist, aber auch für einen erfahreneren Stricker attraktiv ist. Diese Socken sind gestrickte Manschette nach unten mit einem kurzen Reihe Ferse. Lumme von Heidi AlanderLumme, was auf Finnisch “Wasserlilie” bedeutet, zeigt ein schönes Spitzenmuster auf der Manschette und dem Schlepptau der Socke.

Das Spitzenmuster erhebt sich aus einem Hintergrund aus Strumpfbandstich. Linke und rechte Socken sind gleich, außer von den Zehen. Diese Socken werden von den Zehen nach oben bearbeitet und verfügen über eine kurze Reihe Ferse in Strumpfband Stich gestrickt. Zweige von Amanda JonesDiese Socken wurden mit einem komplexen, übertexturierten Design entworfen, das von der Manschette bis zur Zehen fließt. Ich habe zwei Stiche zu einer offenen Rippe kombiniert, die in einen Kreuzstich geht, der von einem abgerundeten Mockkabel am Bein wie Viens des Salbeiblattes umrandet wird. Dieser Stich hat genug Details, um Ihr Interesse zu halten, wie Sie stricken. Diese Socken werden in der Runde aus der Manschette nach unten mit einer Fersenklappe und Gusset gestrickt. Lieber Björn von Nataliya SinelschikovaIch habe meinen Mann vor 10 Jahren auf dem offenen Deck eines Forschungsschiffes kennengelernt, das im Hafen von Kirkiness jenseits des Polarkreises festgemacht hat. 6 von 10 Jahren lebten wir in zwei verschiedenen Ländern, kamen zueinander für die Feiertage, verbrachtestunden auf Skype und … Briefe geschrieben, Hunderte von ihnen. Ich habe dieses Sockendesign kreiert, um Liebe und Wärme zu feiern, die ich jedes Mal fühle, wenn ich diese Briefe lese. Stich für Stich, Brief für Buchstabe, ich erinnere mich an alle Straßen, die wir zusammen genommen haben.

Das ist meine Art, Danke zu sagen für die Unterstützung und das Glück, die Geduld und das Verständnis, die ich jeden Tag bekomme. Die Socken sind gestrickt Zehen-up mit Gusset und Fersenklappe Ferse. Das einfache Muster, das durch verrutschte Stiche gebildet wird, ist leicht zu merken. Avena von Natalia VasilievaAvena sind kleidende Socken mit strukturiertem botanischem Muster basierend auf dem sogenannten japanischen Flammenstich über einem wellenförmigen Twisted-Stitch-Rippenhintergrund für zusätzliche Elastizität. In Clustern angeordnet, ähneln Flammenstiche Haferblüten (L.